Wesel, 08.02.2020

Jugenddienst Holz- und Metallbearbeitung

Jugenddienst Holz- und Metallbearbeitung

Beim Samstagdienst wurde Holz- und Metallbearbeitung ausgebildet. Neben dem Ablängen von Kanthölzern mit Fuchsschwanz und Einmannbügelsäge wurde auch die Metallbearbeitung durchgenommen. Bei der Metallbearbeitung wurde das Benennen und Zeigen der Metallbearbeitungswerkzeuge geschult, sowie das Ablängen einer Gewindestange mit der Metallbügelsäge. Zur Mittagszeit wurde eine leckere Pizzasuppe gereicht, welche einen guten Anklang bei den Jugendlichen fand. Nach dem Mittag wurde in der Werkstatt aufgeräumt und im Jugendraum umgeräumt. Zum Abschluss des Tages wurde noch eine Runde Frisbee-Golf gespielt, welches zur Belustigung aller, einen guten Ausbildungsdienst zu Ende gehen ließ.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.