08.02.2021

THW Wesel im Einsatz am Impfzentrum an der Niederrheinhalle

Der Ortsverband Wesel wurde am Sonntag gegen 13 Uhr vom Kreis Wesel angefordert um einen Pavillon am Eingangsbereich der Niederrheinhalle, welcher unter der Schneelast einzustürzen drohte, abzustützen.

Der Pavillon war jedoch bereits so beschädigt, so dass die Helfer der Bergungsgruppe und der Gruppe Notversorgung es demontieren mussten um weitere Gefahren auszuschließen. Nachdem auch der Schnee vor dem Eingang des Impfzentrums geräumt worden war bauten die Helfer zwei nachgeforderte, winterfeste Zelte des THW Wesel auf.  Der Einsatz der Weseler Helfer dauerte bis in die späten Abendstunden.

Zudem wurden Kräfte der THW Ortsverbände Bocholt und Moers mit „Bobcat“ und Radlader angefordert, um die Zuwege und den Parkplatz von den Schneemassen zu räumen, damit ab Montag ein reibungsloser Start des Impfzentrums gewährleistet werden kann.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.