25.09.2021, von A.Scholten

Vorbereitung für den Adventsmarkt

Der Jugenddienst stand im Zeichen des Adventsmarktes. Dadurch das der Adventsmarkt nun doch stattfinden soll, fingen die Vorbereitung hierfür bereits an. Beim Jugenddienst wurde an den Vogelfutterhäusern weitergebaut. Die Seiten der Futterhäuser wurden abgeschliffen und mit Klarlack lackiert. Die Dächer wurden mit Schindeln belegt und vernagelt. Am Ende des Dienstes kam der Fun auch nicht zur kurz, als noch einige Runden Völkerball gespielt wurden und der ein oder andere sich völlig ausgepowert hatte.