Mannschaftstransportwagen - Technischer Zug (MTW TZ)

Der Mannschaftstransportwagen (MTW) ist ein Multifunktionsfahrzeug für den Aufgabenbereich des Zugtrupps und darüber hinaus für weitere Aufgaben des Technischen Zuges.

Einzelne Verwendungsmöglichkeiten:

1.    Zugtrupp- und Führungsfahrzeug

  • Aufnahme des Zugtrupps zum Transport
  • Arbeitsplatz  / Befehlsstelle der Zugführung
  • ggf. Arbeitsplatz einer THW-Führungsstelle ohne Stab
  • Sprechfunkverbindung über fest eingebautes Funkgerät 4m-Band und digitales Funkgerät

2.    Transport von Einsatzkräften zu und von der Einsatzstelle

  • Nachführung von Verstärkung (bei Ausrücken der Einsatzfahrzeuge mit Teilbesatzung
  • Transport von Personal der Teileinheiten
  • Transport von Ablösungs- oder Reservepersonal

3.    Transport für die Zug-Logistik, Nachführung von Sondergerät

  • Transporte zur Eigenversorgung
  • Zuführung von zusätzlicher Ausstattung

4.    Erkundungs- und Lotsenaufgaben

5.    Sicherung und Absperrung von Einsatzstellen bzw. Einsatzstellenzufahrten
(StAN)

Weitere Bilder des Fahrzeugs

Fahrzeug-Typ:

Mannschaftstransportwagen (MTW)

Zugehörigkeit:

Zugtrupp

Funkrufname:

Heros Wesel 21/10

Sitzplätze

1 + 8

Kennzeichen

THW 89009

Hersteller

Renault

Typ

Master Combi 2.5 dCi

Leistung

145 PS

Hubraum

2464 ccm

Höchstgeschwindigkeit (in Km/h)

159 km/h

Leergewicht (in kg)

2277

zul. Höchstgewicht (in kg)

3500

Länge x Breite x Höhe (in mm)

5399 x 1990 x 2496

Anhängelast gebremst (in kg)

2000

Funk:
  • digitales Funkgerät
  • 4m-Band mit FMS-Statusmelder
(Festeinbauten mit Bedienteilen im Cockpit und im Mannschaftsraum)

Auf dem Fahrzeug ist folgende Ausstattung verlastet (Auszug):

  • Transport-Ausstattung für Zugtrupp
  • Führungs- und Meldeausstattung ZTr inkl. Magnetkartentafel
  • Erkundungsgerät
  • Multiwarngerät gefährliche Gase
  • Metalldetektor
  • Stromerzeuger 2 kVA
  • Powermoon
  • Feuerlöscher