Wechselbrücken

Für Transportaufgaben stehtdem Ortsverband ein Wechselbrückensystem aus folgenden Komponenten zur Verfügung:

  • 2 x Lafette
  • 2 x Wechselbrücke - Pritsche
  • 1 x Wechselbrücke - Gardinenplane

Die Lafetten dienen für die Wechselbrücken als Fahrgestell, die flexibel mit den Wechselbrücken als Aufbau/Ladefläche genutzt werden können. Die hierdurch entstehende Flexibilität erlaubt es auch mit einem kompakten Fuhrpark verschiedenste Anforderungen zu erfüllen.

In unserem Ortsverband ist das EGS dauerhaft auf der Wechselbrücke mit Gardinenplane verlastet, die wiederrum auf einer Lafette aufgesetzt ist, um im Einsatzfall direkt ausrücken zu können.

Eine der Wechselbrücken mit Pritschenaufbau wird meist genutzt, um ein aufgerüstetes Ponton vorzuhalten. Die zweite Wechselbrücke - Pritsche steht flexibel zum Transport von weiteren Pontons, Oberbaumaterial und sonstiger Ausrüstung bereit.

Weitere Bilder des Fahrzeugs

 

Fahrzeug-Typ:

Anhänger - Fahrgestell für Wechselbrücken

Zugehörigkeit:

Technischer Zug

Kennzeichen

THW 88541 THW 84513

Hersteller

Krone

Leergewicht (in kg)

3.000 (nur die Lafette)

Höchstgewicht (in kg)

18.000

Länge x Breite x Höhe (in mm)

9100 x 2450 x 1280

(nur die Lafette)