08.02.2021

Erneute wetterbedingte Anforderung des THW Ortsverbandes Wesel

Auf Anforderung der Autobahnpolizei Hünxe rückten in der Nacht zwei THW Einsatzfahrzeuge, ausgestattet mit Schneeketten, auf die Autobahn A3. Es mussten liegengebliebene LKW abgeschleppt werden.

Von Emmerich bis zum Autobahnkreuz Oberhausen waren die Helfer aus Wesel die ganze Nacht unterwegs. Die THW Kameraden aus Oberhausen wurden durch ein Fahrzeug vom THW Wesel, auf der A2 in Richtung Dortmund unterstützt. Später waren die meisten Bergungseinsätze im Kreis Weseler Gebiet. 

Nach zwei Einsätzen am Impfzentrum Wesel, war dies ein weiterer Einsatz innerhalb der letzten drei Tage.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.