Wesel, 24.07.2013

Gewittereinsatz

Im Rahmen des Materialerhaltungsdienstes musste ein Anhänger des THW-Wesel von der Hauptuntersuchung abgeholt werden. Zu diesem Zeitpunkt ereignete sich im Nordwesten von Wesel ein Gewitter mit Starkregen und Sturmböen.

Einsatzstelle Reeser Landstraße

Auf dem Rückweg zur Unterkunft blockierte ein umgestürzter Baum die rechte Fahrbahn der B8 (Reeser Landstraße). Nach Absicherung der Einsatzstelle und Rücksprache mit der Leitstelle wurde die Fahrbahn mittels Kettensäge geräumt. Bei der Weiterfahrt zur Unterkunft entdeckten die Helfer einen größeren Ast der den Fußweg zwischen der Bocholter Straße und der Ackerstraße blockierte und somit eine Gefahr für Passanten darstellen konnte. Nach erneuter Rücksprache mit der Leitstelle wurde auch dieser mittels Kettensäge beseitigt.

 

 

Text: N. Dirks

Bilder: N. Dirks


  • Einsatzstelle Reeser Landstraße

  • Räumarbeiten

  • Einsatzstelle Bocholter Straße Ecke Ackerstraße

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.